NetZähler

Mein Austauschjahr 2o1o / 2o11

Alle Vorbereitungen getroffen

Das ist also mein erster Blog, dabei ist schon viel passiert und das einzigste was mir auf dem Weg in die USA noch fehlt ist meine Gastfamilie.

Seit Oktober schlage ich mich mit dem ganzen Papierkram rum (Man rennt vom Arzt, zur Schule, zum Gesundheitsamt, zum Schulamt uswusw.), letzte Woche war ich in der Botschaft in Berlin um meine Visum zu beantragen und heute liegt es fertig auf meinem Schreibtisch :) Ich hoffe jetzt haben die ständigen Briefe mit Zettelkram zum ausfüllen endlich ein Ende. Jeder der ein Austauschjahr vor sich hat kann sich ganz besonders auf die VBT freuen und ich möchte allen Teamern dafür danken das sie unsere VBT zu einer der besten Wochen in unserem Leben gemacht haben :D

Ja wie gesagt sehr viel mehr ist bis jetzt nicht passiert, ich warte immer noch ungeduldig auf meine Gastfamilie, das einzigste was ich bis jetzt weiß ist das ich an die Westküste kommen werde.

Ich habe jetzt seit genau einer Woche Ferien und all meine Fußballmädels sind überall in Deutschland und genießen ihren kurzen Urlaub. Ich vermisse sie jetzt schon ich weiß gar nicht wie ich ein Jahr ohne sie überstehen soll...ich vermisse sogar das gehasste internat, das ständige training, einfach alles! Aber wie heißt es so schön:

"Man merkt erst was man hatte, wenn man es verloren hat!"

Zum Glück kann ich jetzt vor der Abreise noch viel zeit mit Familie und vor allem mit meinem Freund verbringen. Ich weiß das meine Familie immer für mich da ist und mich unterstützt, aber ob unsere Beziehung das überstehen wird weiß ich leider nicht. Aber es ist mein größer Wunsch und ich denke wenn wir das beide wollen schaffen wir das auch!:)

 

Sooo ich werde hier wieder schreiben wenn es etwas neues gibt und ich hoffentlich meine Gastfamilie habe :D

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0